Wacken 2016

27. Wacken Open Air 2016 ausverkauft

Und wieder einmal ist es soweit – kaum sind die letzten Besucher vom Campground verschwunden, schon ist das nächste Wacken wieder ausverkauft – mittlerweile zum elften Mal in Folge!

Wacken am Abreisetag 2015
Wacken am Abreisetag 2015

Für das Wacken Open Air 2016 waren die auf 10.000 Stück limitierten X-Mas Karten in einer knappen halben Stunde ausverkauft. Der Rest dauerte dann auch nicht lange – nach gut eineinhalb Stunden waren bereits 45.000 reguläre Karten verkauft. Acht Stunden nach Verkaufsstart waren dann nur noch 10.000 Tickets verfügbar. Danach waren wohl die Fans von der Klick-Orgie auf Metaltix übermüdet und mussten erstmal schlafen.

Metaltix - Anfrage wird bearbeitet...
Please hold the line: Wartescreen von Metaltix

Erst nach insgesamt etwa 21 Stunden waren alle Karten im Metaltix Shop ausverkauft (zum Vergleich: letztes Jahr dauerte es nur knapp elf Stunden bis alle Karten verkauft waren). Dafür beginnt bei ebay jetzt die Geldmacherei mit den Karten – genau das wollte der Veranstalter in den vergangenen Jahren mit der Personalisierung verhindern.

Unser Tipp: wenn ihr kein Ticket ergattern konntet, lest die Wacken News – denn in sieben Tagen sollten wieder Restkontingente verfügbar sein (weil manche Käufer nicht bezahlt haben). Wenn ihr selbst dann leer ausgeht, wartet bis kurz vor dem Festival – dann werden die Karten in aller Regel wieder günstiger.

Was vielen wohl sauer aufgestoßen ist: die Tickets wurden wieder einmal teurer.  Musste der gemeine Metalhead für sein WOA 2015 Ticket noch 170 € berappen (X-Mas Ticket 160 €), so waren es dieses Jahr ganze zwanzig Euro mehr – 190 € respektive 180 € musste man regulär für eine halbe Woche Heavy Metal Disneyland aufbringen. Noch hat sich der Veranstalter nicht dazu geäußert, wie es zu dem doch deutlichen Preisanstieg kam. Warten wir es mal ab 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.